home >> Software >> News File Grabber Anleitung 2

News File Grabber Anleitung Seite 2

Bevor wir die Header laden, befassen wir uns zunächst mit den Optionen:

 

News File Grabber Anleitung

 

als Zielverzeichnis geben Sie einen neu anzulegenden Ordner in einer Partition mit reichlich Platz an. Für jede Gruppe, aus der Sie laden, wird automatisch ein Unterordner mit dem Gruppennamen angelegt. Den Anlagenfilter können Sie beliebig editieren.

 

News File Grabber Anleitung

 

Wenn Sie diese Einstellungen unverändert übernehmen, dann werden nur je 3000 Header geladen und jedesmal aktualisiert, wenn Sie die Gruppe aktivieren. Diese Option ist sicher ganz nützlich, um eben mal durch verschiedene Gruppen zu stöbern, denn es geht sehr schnell. Wissen Sie jedoch, was Sie wollen, dann sollten Sie die Einstellung wie folgt verändern:

 

News File Grabber Anleitung

 

Jetzt werden alle Kopfzeilen der betreffenden Gruppe geladen, gleichzeitig wird die Gruppe nur noch auf Anforderung aktualisiert. Aber Achtung, bevor Sie erstmalig die Header einer Gruppe wie alt.binaries.boneless mit mehreren Millionen Postings herunterladen, richten Sie sich alleine für diese Gruppe auf mehrere Stunden Aktualisierungszeit ein. Bei einem Server mit ausreichend Retention reicht es, wenn sie alle Paar Wochen die Gruppe aktualisieren.

 

News File Grabber Anleitung

 

Hier ist ein Verzeichnis in eigene Dateien vorgegeben. Auf C gibt es bei mir nur das Betriebssystem. Alleine für die Datenbank können Sie bei Gruppen mit vielen Postings einen Platzbedarf von mindestens 1 Gigabyte einplanen, wählen sie also das Verzeichnis mit Bedacht. Das gilt übrigens für alle Newsreader.

 

News File Grabber Anleitung

 

In der Blacklist werden die Killfiles eingetragen, also jene abscheulichen Spammer, die das Usenet mit ihrem grauenhaften Mist überfluten. Momentan ist diese Liste noch leer. Verknüpfen Sie News File Grabber mit NZB Files. News File Grabber kann auch Attachments posten und nimmt damit eine Sonderstellung unter den Newsreadern ein. Während es in den Textgruppen zum guten Ton gehört, eine echte E-Mail Adresse zu verwenden, ist das in den binaries groups ein gewagtes Unterfangen. Aber irgendwas mit einem @ und einer Top-Level-Domain gehört da rein, wenn Sie etwas posten wollen.

Die Optionen sind eingestellt, wir werden nun die Header einer Gruppe laden und den ersten Download vorbereiten.

 

Dazu geht es auf Seite 3

1 2 3 4